Tadsch Mahal in Kiel – Mein Besuch vom 17.12.2011

Indisches Essen in Kiel. Aha…

Dabei dachte ich eigentlich an exotisches Essen, eine Überraschung, auf alle Fälle nichts Alltägliches. Ich bekam Hühnchen in einer Currysauce, andeutungsweise Pilze und Reis.  Das Essen war okay genau wie die Wartezeit und der Service, aber leider auch nicht mehr. Nichts an diesem Essen oder Lokal ist herausragend.

Dafür, dass das Essen einen stolzen Preis hatte, sind weder ich noch meine Begleiter satt geworden. Also entschieden wir uns für ein Dessert. Wir bestellten alle hausgemachtes indisches Eis mit Cashewkernen, Mandeln, Milch und was nicht mal auf der Karte erwähnt wurde, Rosinen. Der Nachtisch war wohl das einzige, was man zu Hause nicht hätte nach ahmen können, aber für den europäischen Gaumen war es doch sehr gewöhnungsbedürftig.

Mir hat ein Besuch gereicht, aber es gibt ja noch mehr Restaurant in Kiel zu entdecken.

Bilder

Tags: , , , , ,

Comments Closed